Eine einzigartige Bahnreise durch traumhafte finnische Winterlandschaften mit schneebedeckten Wäldern und gefrorenen Seen. Erleben Sie die schönsten finnischen ...
Rufen Sie uns an: +49 (0)9151-90 55-0
Eisenbahn-Romantik Bahn-Reise Spezial

Finnland: Mit dem Polar-Express zu den weißen Nächten am Polarkreis

09.02. - 17.02.23
Finnland

Eine einzigartige Bahnreise durch traumhafte finnische Winterlandschaften mit schneebedeckten Wäldern und gefrorenen Seen. Erleben Sie die schönsten finnischen Städte wie Helsinki, Turku, Tampere und Rovaniemi, interessante Bahnmuseen sowie bequeme Eisenbahnfahrten durch die unendlichen Weiten Finnlands. Höhepunkte sind eine Elektroschlittenfahrt, eine Husky-Safari und das Erlebnis Polarlicht im hohen Norden.

Ihre Reise-Highlights

  • Nachtzugfahrt Tampere - Rovaniemi
  • Elektroschlittenfahrt und Husky-Safari
  • Eisenbahndepot Oulu
  • Straßenbahn-Stadtrundfahrt Helsinki
  • Finnisches Eisenbahnmuseum Hyvinkää
  • Savo-Eisenbahnmuseum Pieksämäki
  • Arktikum-Museum + Weihnachtsmann-Postamt Rovaniemi
  • Stadtführung und Burgbesichtigung Turku
  • Stadtführung und Museumsbesuch in Tampere
  • Bahnfahrten in Finnland in „Extraklasse“ auf reservierten Sitzplätzen, wo mgl.
  • DONNERSTAG, 9. FEBRUAR 2023 (A)

    Individuelle Anreise (nicht inkl.) zum Flughafen Helsinki (z. B. Flug ab Frankfurt mit Lufthansa um 9.45 Uhr, Ankunft Helsinki um 13.10 Uhr). Begrüßung durch die IGE-Reiseleitung und anschließender Gruppentransfer (Einzeltransfers auf Anfrage) am frühen Nachmittag zum Hotel in Hyvinkää. Begrüßungs-Abendessen und Übernachtung.

    FREITAG, 10. FEBRUAR 2023 (F, A)

    Am Vormittag haben wir Zeit für ein ausgiebiges Frühstück und für den Wellnessbereich des komfortablen Hotels. Gegen Mittag besuchen wir nach einem kurzen Transfer das Nationale Finnische Eisenbahnmuseum. In den alten Bahnhofsgebäuden von 1870 gibt es eine Sammlung verschiedener Dampfloks sowie den 1875 für den damaligen russischen Zaren gebauten Regierungswagen. Neben einheimischen Loks sind auch deutsche, britische, US-amerikanische und französische Fahrzeuge zu bewundern. Am Nachmittag bringt uns dann ein Regelzug von Hyvinkää in den Südwesten des Landes nach Turku. Abendessen in einem Restaurant und Übernachtung in Turku.

    SAMSTAG, 11. FEBRUAR 2023 (F, M, A)

    Am diesem Reisetag lernen wir Turku bei einer Stadtrundfahrt kennen und besichtigen die dortige mittelalterliche Burg. Nach einem gemeinsamen Mittagessen Bustransfer nach Tampere. Es folgen eine Besichtigung der Stadt sowie ein Museumsbesuch. Dort genießen wir Kaffee mit finnischem Gebäck. Gemeinsames Abendessen in einem landestypischen Restaurant. Danach erwartet uns ein Highlight dieser Reise: eine romantische Fahrt im Schlafwagen durch die faszinierende finnische Polarnacht nach Rovaniemi im Deluxe-Abteil mit eigener Dusche und WC (2er-Abteile).

    SONNTAG, 12. FEBRUAR 2023 (F, A)

    Am Morgen erreichen wir mit dem Nachtzug Rovaniemi, die Hauptstadt von Lappland. Dort entdecken wir bei einer Führung das Arktikum-Museum, das eine aufregende Erlebnistour durch Finnisch-Lappland und die arktischen Regionen bietet. Außerdem statten wir dem Postamt des Weihnachtsmanns einen Besuch ab. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Rovaniemi.

    MONTAG, 13. FEBRUAR 2023 (F, M, A)

    Nach dem Frühstück erfolgt ein Transfer nach Sinettä, wo wir in einem Elektroschneemobil eine Sonnenaufgangs-Safari durch die herrliche Winterlandschaft nach Hillside (15-20 km) erleben. Nach einem Mittagimbiss und einer geführten Besichtigung eines arktischen Schneehotels erwartet uns noch eine Schlittenhund-Safari mit Huskies. Nach der Rückkehr gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Rovaniemi. Mit etwas Glück begleiten spektakuläre Nordlichter unsere Gäste in den Schlaf.

    DIENSTAG, 14. FEBRUAR 2023 (F, A)

    Am Vormittag bringt uns ein Regelzug von Rovaniemi nach Kemi. Nach einer Kaffeepause steht eine Fahrt mit dem historischen blauen Dm7-Triebwagen vom Kemi nach Oulu auf dem Programm. Der urige Oldtimer wird „Lättähattu“ genannt. Der Name ist mit der ersten weit verbreiteten finnischen Jugendkulturbewegung verbunden. Im Anschluss besichtigen wir das Bahndepot des nordfinnischen Eisenbahnclubs. Anschließend Transfer zum Hotel. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Oulu.

    MITTWOCH, 15. FEBRUAR 2023 (F, A)

    Nach einem frühen Transfer zum Bahnhof erwartet uns eine entspannte mehrstündige Zugfahrt ins Landesinnere durch die typisch finnische Wald- und Seenlandschaft zur Kleinstadt Pieksämäki. Wir nutzen dabei die bequeme Extraklasse (inkl. Kaffee). In Pieksämäki besuchen wir das regionale Bahnmuseum der Savo-Linie Kouvola – Kuopio. Pieksämäki ist auch Endbahnhof der Linie Jyväskylä – Pieksämäki. Dort endete obendrein die einstige Strecke ins südostfinnische Parikkala. Am Nachmittag fahren wir erneut mehrere Stunden mit einem Regelzug von Pieksämäki nach Helsinki. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Helsinki.

    DONNERSTAG, 16. FEBRUAR 2023 (F, M, A)

    Am Vormittag lernen wir Helsinki bei einer Stadtbesichtigung kennen. Sehenswert sind vor allem der Bahnhof, der zu den bedeutendsten Bauten im Stil der Nationalromantik zählt, sowie der Senatsplatz im Stadtzentrum. Nach einem letzten gemeinsamen Mittagessen unternehmen wir eine Straßenbahnfahrt mit einem historischen Triebwagen durch die finnische Hauptstadt. Unser Abschiedsabendessen genießen wir im Sokos-Hotel Vaakuna mit herrlichem Ausblick auf das nächtliche Helsinki. Übernachtung in Helsinki.

    FREITAG, 17. FEBRUAR 2023 (F)

    Am Vormittag erfolgt ein Gruppentransfer zum Flughafen Helsinki. Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise (Flug nicht inkl., z.B. Flug mit Lufthansa ab Helsinki um 14 Uhr nach Frankfurt, Ankunft 15.45 Uhr).
  • Unser umfangreichesInklusiv-Leistungspaket:

    • Alle genannten Transfers und Bahnfahrten innerhalb Finnlands wo möglich in der Extraklasse, meist auf reservierten Sitzplätzen
    • Nachtzugfahrt von Tampere nach Rovaniemi (2er-Schlafwagen mit eigenem Bad)
    • Besichtigungen: Finnisches Eisenbahnmuseum Hyvinkää, regionales Savo-Eisenbahnmuseum Pieksämäki, Eisenbahndepot Oulu
    • Stadtführung inkl. Burg in Turku
    • Stadtrundfahrt durch Helsinki mit der Straßenbahn
    • Besuch Arktikum-Museum und Weihnachtsmann-Postamt in Rovaniemi
    • Elektroschlittenfahrt und Husky-Safari
    • Führung durch das Schneehotel
    • Stadtführung und Museumsbesuch in Tampere
    • 8x Übernachtung mit Frühstück (F) in guten Hotels der Landeskategorie im Doppelzimmer
    • 7x Abendessen (A) im Hotel oder in einem Restaurant
    • 3x Mittagessen (M) lt. Programm
    • Alle Ausflüge und Besichtigungen laut Reisebeschreibung
    • IGE-Reiseleitung
    • Informationsmaterial
  • IHR REISEPREIS
    ab/bis Flughafen Helsinki
    (bei Gruppentransfer) pro Person
    im Doppelzimmer € 3.490,-
    Einzelzimmerzuschlag € 840,-


    Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben sowie Reiseversicherungen.


    Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt. Bitte beachten Sie eventuelle Sonderbestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie und die aktuell geltenden Impfbestimmungen. Nicht geeignet für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen.

    min. Teilnehmerzahl: 15
    max. Teilnehmerzahl:
    Vorläufiger Anmeldeschluss: 15.12.2022

Nach oben