Erleben Sie eine herrliche Reise ins Jahr 2021Mit einer eindrucksvollen Wasser- und Lichtshow vor dem Rathaus der mittelalterlichen Altstadt Graz. Genießen ...

Silvester in der Steiermark

29.12. - 02.01.21
Österreich

Erleben Sie eine herrliche Reise ins Jahr 2021

Mit einer eindrucksvollen Wasser- und Lichtshow vor dem Rathaus der mittelalterlichen Altstadt Graz. Genießen Sie winterliche Fahrten mit dem Stainzer Flascherlzug sowie mit der Gleichenberger Bahn.

  • DIENSTAG, 29. DEZEMBER2020

    Individuelle Anreise nach München Hbf. Gegen 10:00 Uhr Empfang und Begrüßung der Reiseteilnehmer durch die IGE-Reiseleitung. Wir beginnen unsere Gruppenreise mit einer Fahrt mit dem EuroCity von München in die Steiermärkische Landeshauptstadt Graz. Kurzer Fußweg zum Hotel. Im Anschluss lernen wir Graz während eines geführten Stadtrundganges kennen. Sehenswert sind unter anderem die kaiserliche Burg aus dem 15. Jahrhundert sowie der spätgotische Dom in der Altstadt, welche seit 1999 mitsamt der Dachlandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Mit der Bergbahn erklimmen wir noch den die Stadt überragenden Schlossberg mit seinem 28 m hohen Uhrturm, dem Wahrzeichen der Stadt. Übernachtung in Graz.

    MITTWOCH, 30. DEZEMBER 2020 (F, M)

    Wir starten den heutigen Tag mit einer Regelzugfahrt nach Feldbach. Von dort aus geht es mit der Gleichenberger Bahn durch das Steirische Vulkanland bis nach Bad Gleichenberg. Die Bahn mit historischen Fahrzeugen überwindet auf einer Streckenlänge von 21 km eine Steigung von bis zu 42 Promille. Ein Charterbus bringt uns zur Vulcano Schinkenwelt, die wir während einer kulinarischen Führung inkl. Wein und Vesperplatte näher kennenlernen. Nach einem weiteren Halt in der Gölles Manufaktur für edlen Brand & feinen Essig darf eine Weinverkostung der Qualitätsweine (Weingut Wippel) aus dem Herzen des Vulkanlandes nicht fehlen, bevor uns der Charterbus zum Bahnhof Fürstenfeld bringt. ÖBB-Regelzugfahrt mit der Thermenbahn durch das Osterreiche Hügelland nach Fehring und Weiterfahrt auf der Steirischen Ostbahnstrecke nach Graz. Übernachtung in Graz.

    DONNERSTAG, 31. DEZEMBER 2020 (F, A)

    Morgens zur freien Verfügung. Am späten Vormittag Charterbusfahrt von Graz nach Stainz. Nach einer Führung durch das Heizhaus in Stainz erwartet uns als einer der Reisehöhepunkte eine Dampfzugfahrt mit dem bekannten „Stainzer Flascherlzug“ bis nach Preding. Diese schmalspurige Lokalbahn mit Spurweite 760 mm wurde 1892 errichtet. Rückfahrt mit dem Regelzug nach Graz. Zunächst genießen Sie am Silvesterabend im traditionsreichen Wirtshaus Gösser Bräu ein Menü aus der österreichischen Küche. Freuen Sie sich im Anschluss auf das Grazer Silvester-Spektakel mit meterhohen Wasserfontänen, riesigen Feuerbällen und leuchtenden Laserstrahlen, welche den Rathausplatz in eine faszinierende Farbenwelt mit eindrucksvollen Bildern von Gletschern, Ozeanen und wunderschönen Aufnahmen der Steiermark erleuchten lassen. Lauschen Sie dabei den musikalischen Klängen aus einer Mischung von bekannten Klassikern und Kino-Tonspuren. Übernachtung in Graz.

    FREITAG, 01. JANUAR 2021 (F)

    Am späten Vormittag Fahrt mit der Graz-Köflacher Bahn über die 40,3 km lange Bahnstrecke der Köflacherbahn, zunächst von Graz nach Köflach und zurück bis Lieboch, wo wir das Technische Eisenbahnmuseum Lieboch im ehemaligen Heizhaus des Bahnhofs bei einer Führung erkunden. Rückfahrt mit der Graz-Köflacher Bahn nach Graz. Dort lernen wir bei einer Führung das Montan- und Werksbahnmuseum Graz kennen. Mit einer Grubenbahn geht es in den Stollen des Schlossberges, welcher auf 600 Millimetern Spurweite das umfangreichste unterirdische Eisenbahnmuseum Europas, mit mehr als 60 verschiedenen Loks beherbergt. Übernachtung in Graz.

    SAMSTAG, 02.J ANUAR 2021 (F)

    Den heutigen Vormittag haben Sie nochmal Zeit die Stadt Graz auf eigene Faust zu erkunden. Am späten Vormittag heißt es Abschied nehmen von der schönen Steiermark und wir treten die Heimreise im EuroCity von Graz zurück nach München an. Ankunft gegen 17.45 Uhr. Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise.
  • Unser umfangsreiches Inklusiv-Leistungspaket:

    • An- und Abreise ab/bis München auf reservierten Sitzplätzen in der 2. Klasse
    • Alle im Programmablauf genannten Bahnfahrten in der 2. Klasse
    • 4x Übernachtung mit Frühstück (F) im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) „Austria Trend Hotel Europa Graz“ in Graz, bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    • 1x mehrgängiges österreichsches Silvestermenü (A) im Restaurant Gösser Bräu
    • 1x Vesperplatte in der Vulcano Schinkenwelt (M)

    Nostalgiefahrten:

    • Dampfzug Stainzer Flascherlzug, Preding – Stainz, inkl.Heizhausführung in Stainz
    • Gleichenberger Bahn, Feldbach - Bad Gleichenberg

    Sonstiges:

    • Geführter Stadtrundgang in Graz
    • Schlossbergbahn Graz
    • Führung Vulcano Schinkenwelt
    • Besuch Gölles Manufaktur, edler Brand & Essig
    • Weinprobe im Weingut Wippel
    • Besichtigung Eisenbahnmuseen Lieboch
    • Montan- und Werksbahnmuseum inkl. Grubenbahn
    • Staßenbahnfahrten in Graz
    • Alle erforderlichen Busfahrten laut Reisebeschreibung
    • IGE-Reiseleitung
    • Informationsmaterial
  • IHR REISEPREIS
    ab/bis München Hotel pro Person
    im Doppelzimmer € 990,-
    Einzelzimmerzuschlag € 180,-

    Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, persönlichen Ausgaben sowie Reiseversicherungen.

    Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis benötigt.

    min. Teilnehmerzahl: 20
    max. Teilnehmerzahl:
    Vorläufiger Anmeldeschluss: 25.10.2020

Nach oben