Genießen Sie eine unvergessliche Winterreise rund um die schöne oberösterreichische Landeshauptstadt Linz: mit einem erlebnisreichen Ausflug auf den Pöstlingberg, ...
Rufen Sie uns an: +49 (0)9151-90 55-0
Eisenbahn-Romantik Bahn-Reise Spezial

Österreichische Eisenbahnnostalgie zwischen Attersee und Mariazell

04.01. - 09.01.23
Österreich

Genießen Sie eine unvergessliche Winterreise rund um die schöne oberösterreichische Landeshauptstadt Linz: mit einem erlebnisreichen Ausflug auf den Pöstlingberg, mit stimmungsvollen winterlichen Fahrten im Nostalgie-Bummelzug der Atterseebahn und der historischen Straßenbahn Gmunden, mit einer Nostalgiefahrt auf der Linzer Lokalbahn sowie mit einer romantischen Dampfzugfahrt auf der Steyrtalbahn zum Perchtenlauf in Grünburg.

Ihre Reise-Highlights

  • 4-Sterne-Hotel und tlw. Gepäcktransfer
  • Stadtführungen Linz und Steyr
  • Dampfzug Steyrtalbahn + Heizhaus-Führung
  • Triebwagen-Sonderfahrt Linzer Lokalbahn
  • Zug „Die Himmelstreppe“ (Mariazellerbahn)
  • Nostalgiefahrt Gmundner Straßenbahn
  • Sonderfahrt Pöstlingbergbahn
  • Vorchdorferbahn, Atterseebahn und Traunseetram
  • Stahl- und Technologiekonzern Voestalpine Linz
  • Betriebszentrum Noevog in Laubenbachmühle
  • MITTWOCH, 4. JANUAR 2023 (A)

    Individuelle Anreise nach Salzburg Hbf. Gegen 11 Uhr Begrüßung durch die IGE-Reiseleitung. Wir beginnen diese faszinierende Reise mit einer Fahrt in der Westbahn nach Vöcklabruck. Von dort bringt uns die Kammerer Bahn zum Bahnhof Kammer-Schörfling am Attersee. Anschließende Busfahrt nach Attersee, wo wir Zeit für eine Mittagspause direkt am See haben. Im Anschluss erwartet uns eine Fahrt mit dem Nostalgie-Bummelzug der 1913 eröffneten Atterseebahn von Attersee mit Fotohalt in Waldberg nach Vöcklamarkt. Wir erfahren auf der Fahrt Wissenswertes über die Geschichte der Bahn und über die historischen Fahrzeuge. Im Regelzug führt uns die Reise weiter nach Attnang-Puchheim, ehe uns die Westbahn in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz bringt. Gemeinsamer Fußweg zum 4-Sterne-Hotel Schillerpark, wo wir während der gesamten Reise nächtigen. Begrüßungsabendessen in einem landestypischen Brauhaus.

    DONNERSTAG, 5. JANUAR 2023 (F)

    Am Vormittag S-Bahnfahrt von Linz Hbf nach Steyr. Bei einer Führung erkunden wir den historischen Stadtkern von Steyr mit dem historischen Bummerlhaus und mit romantischen Innenhöfen. Es folgt ein Highlight dieser Reise: die Dampfzugfahrt durch die Voralpen mit der romantischen Steyrtalbahn, der ältesten 760 mm-Schmalspurbahn Österreichs, die bereits im Jahre 1889 in Betrieb gegangen war. Die heutige Museumsbahn führt von Steyr Lokalbahn nach Grünburg, wo wir eine geführte Heizhausbesichtigung bekommen. Im Anschluss unternehmen wir einen Spaziergang nach Steinbach an der Steyr, wo wir den traditionellen Perchtenlauf erleben. Ein Percht ist eine Gestalt des baierisch-österreichischen alpenländischen Brauchtums. Am späten Abend erfolgt die Rückfahrt mit dem Dampfzug nach Steyr Lokalbahn. Da die Steyrtalbahn bis zur 1982 erfolgten Stilllegung durch die ÖBB nie modernisiert wurde, lässt sich dort das einmalige Flair der einstigen K&K-Schmalspurbahnen hautnah erleben – natürlich mit vielen Original-Fahrzeugen. Danach kurzer Transfer zum Bahnhof Steyr und S-Bahnfahrt nach Linz.

    FREITAG, 6. JANUAR 2023 (F, M)

    Nach dem Frühstück führt uns unsere Reise in Regelzügen nach munden am Traunsee. Mit einer Nostalgie-Straßenbahn geht es auf einer der steilsten Straßenbahnstrecken der Welt durch die schöne Traunseestadt Gmunden. Die Fahrt führt uns durch das Villenviertel zur wunderschönen Gmundner Esplanade, dann durch das Stadtzentrum und über die Traunbrücke nach Gmunden Engelhof. Dort steigen wir in die nostalgische Traunseetram um und genießen eine Fahrt durch das herrliche Voralpengebiet nach Kirchham. Nach einem gemeinsamem Bratlessen bringt uns ein Regelzug nach Vorchdorf-Eggenberg, wo wir eine weitere Nostalgiefahrt mit der Vorchdorferbahn nach Lambach erleben. Anschließende Regelzugfahrt nach Linz.

    SAMSTAG, 7. JANUAR 2023 (F)

    Wir beginnen den Tag mit einer Regelzugfahrt nach St. Pölten. Danach erwartet uns ein weiterer Höhepunkt dieser IGE-Reise: ein Ausflug ins Gebirge der Ostalpen mit der Mariazellerbahn im Himmelstreppen-Zug zunächst bis Laubenbachmühle. Dort bekommen wir eine Führung durch das Betriebszentrum der Mariazellerbahn mit Bahnhof, Werkstätte und Remise. Im Anschluss bringt uns der Himmelsteppen-Zug vorbei am Naturpark Ötscher-Tormäuer nach Mariazell, dem bekanntesten Wallfahrtsort Österreichs. Nach einem längeren Aufenthalt Rückfahrt mit dem Himmelstreppen-Zug und der Westbahn nach Linz.

    SONNTAG, 8. JANUAR 2023 (F, A)

    Am Vormittag Regelzugfahrt von Linz Hbf zur Vorstadt Leonding. Dort steht ein Sonderzug der Linzer Lokalbahn mit dem historischen Triebwagen ET 22.105 (Baujahr 1921, Grazer Waggonfabrik) bereit. Die Nostalgiefahrt führt uns dann durch das landschaftlich reizvolle Eferdinger Land nach Eferding und weiter nach Niederspaching. Dort steigen wir in einen Planzug um, der uns zur Endstation Neumarkt/Kallham und wieder zurück nach Niederspaching bringt. Im Nostalgietriebwagen ET 22.105 geht es anschließend zurück nach Eferding. Rückfahrt mit Regelzügen nach Linz Hbf. Danach geführter Rundgang durch die Innenstadt. Als Tagesabschluss genießen wir eine Nostalgiesonderfahrt auf der Pöstlingbergbahn, die den gleichnamigen Linzer Wallfahrts-Hausberg auf einer 3 Kilometer langen Steilstrecke erklimmt. Diese 900-mm-Schmalspurbahn zählt übrigens zu den weltweit steilsten Adhäsionsbahnen. Gemeinsames Abschieds-Abendessen am Pöstlingberg und anschließende Rückfahrt zum Hotel.

    MONTAG, 9. JANUAR 2023 (F)

    An unseren letzten Reisetag bringt uns ein Charterbus inkl. Gepäck zum Voest-Alpine-Stahlwerk Linz. Dort Werksrundfahrt mit Rundgang und anschließender Stahlwelttour. Danach Charterbusfahrt zum Hauptbahnhof Linz. Gegen 12Uhr Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise ab Linz Hbf.
  • Unser umfangreiches Inklusiv-Leistungspaket:

    • Alle im Programmablauf genannten Bahnfahrten in der 2. Klasse
    • 5x Übernachtung mit Frühstück (F) im 4-Sterne-Hotel Schillerpark Linz bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    • 2x Abendessen lt. Programm (A)
    • 1x Mittagessen lt. Programm (M)
    • Gepäcktransfer ab Salzburg zum Hotel in Linz
    • Nostalgiefahrten:
      • Triebwagensonderfahrt Linzer Lokalbahn (ab Leonding)
      • Sonderfahrt Pöstlingbergbahn
      • Dampfzug Steyrtalbahn zum Perchtenlauf nah Grünburg und zurück mit Heizhausführung
      • Nostalgie-Bummelzug-Fahrt mit der Atterseebahn
      • Nostalgiefahrten mit der Straßenbahn Gmunden, der Traunseetram sowie der Vorchdorferbahn
      • Fahrt mit dem Himmelstreppen-Zug der Mariazeller Bahn
    • Geführter Stadtrundgang in Linz
    • Stadtführung Steyr
    • Führung durch das Betriebszentrum Noevog in Laubenbachmühle
    • Besichtigung Voest Alpine Linz
    • Alle erforderlichen Busfahrten laut Reisebeschreibung
    • IGE-Reiseleitung
  • IHR REISEPREIS
    ab Salzburg bis Linz Hbf pro Person
    im Doppelzimmer € 1.390,-
    Einzelzimmerzuschlag € 240,-


    Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Trinkgelder,Getränke und persönliche Ausgaben sowie Reiseversicherungen. Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt.

    Bitte beachten Sie eventuelle Sonderbestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie und die aktuell geltenden Impfbestimmungen. Nicht geeignet für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen.

    min. Teilnehmerzahl: 20
    max. Teilnehmerzahl:
    Vorläufiger Anmeldeschluss: 20.11.2022

Nach oben