Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaftenvon Thorn über Ermland-Masuren bis hin zur Ostseeküste auf ungewöhnlicheWeise ...

Impressionen Ostpreußens

Veranstalter: DNV-Touristik GmbH; Vermittler: IGE Erlebnisreisen GmbH
28.08. - 03.09.19
Polen
Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften
von Thorn über Ermland-Masuren bis hin zur Ostseeküste auf ungewöhnliche
Weise per Sonderzug! „Gemütlich reisen im Stil der alten Zeit“, unter dieser Devise lädt der CLASSIC COURIER ein, die Region zu erkunden.
  • 28. August 2019 : Deutschland – Posen (A)

    Letzter Zustieg ist in Berlin gegen 15:00 Uhr, bevor der Sonderzug die Fahrt in Richtung Posen fortsetzt. Am Abend erreichen Sie die Handelsmetropole an der Warthe und je nach Ankunftszeit besteht die Möglichkeit zu einem abendlichen Bummel durch die Altstadt.

    29. August 2019 : Posen – Thorn – Allenstein (F,A)

    Am Vormittag bleibt noch Zeit für einen Rundgang über Posens „Alten Markt“. Dann geht es mit dem CLASSIC COURIER weiter nach Thorn. Bei einem geführten Rundgang erkunden Sie den mittelalterlichen Stadtkern mit seinem einzigartigen Ensemble gotischer Architektur. Am Nachmittag geht es weiter nach Allenstein.

    30. August 2019 : Zur freien Verfügung oder Fakultative Ausflüge : Masuren oder Oberlandkanal (F, A)

    Tag zur freien Verfügung oder Teilnahme an einem der beiden Fakultativausflüge. Ausflug (A) führt ins Zentrum der Masurischen Seenplatte, Schiffahrt und Busfahrt nach Rastenburg mit geführten Rundgang durch die „Wolfsschanze“. Ausflug (B)
    führt zum Oberlandkanal. In Buchwalde gehen Sie an Bord eines Schiffes und erleben das einzigartige Hebesystem an mehreren „schiefen Ebenen“. Per Bus geht es dann nach Frauenburg am frischen Haff. Nach Besuch des Doms erfolgt die Rückfahrt nach Allenstein.

    31. August 2019 : Allenstein – Marienburg – Danzig (F, A)

    Bei einem Bummel erkunden Sie die historische Altstadt von Allenstein. Gegen Mittag geht es im CLASSIC COURIER nach Marienburg. Nach der Führung durch die Festung startet die Zugfahrt nach Danzig.

    Variante mit Königsberg – Allenstein – Rauschen – Königsberg (F, A)

    Per Bus von Allenstein aus in den nördlichen Teil Ostpreußens. Den Nachmittag verbringen Sie an der Bernsteinküste und besuchen das Ostseebad Rauschen. Beim Abendessen im Restaurant werden Speisen der alten ostpreußischen Küche serviert. Danach geht die Fahrt zum Hotel in Kaliningrad.

    1. September 2019: Danzig (F, A)

    Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die Altstadt von Danzig. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung oder Teilnahme an einem fakultativen Ausflug ins mittelalterliche Kloster Oliva und weiter ins Seebad Zoppot.

    Variante mit Königsberg – Danzig (F, A)

    Stadtrundfahrt in Königsberg mit diversen Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag verlassen Sie das russische Gebiet und fahren in die alte Hansestadt Danzig.

    2. September 2019 : Danzig – Stettin (F, A)

    Am Vormittag haben Sie in Danzig Zeit zur freien Verfügung. Gegen Mittag erwartet Sie der CLASSIC COURIER zur Weiterfahrt in die Hafenstadt Stettin, anschließende Stadtrundfahrt durch die Stettiner Altstadt.

    Variante mit Königsberg – Danzig – Stettin (F, A)

    Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Rundgang. Gegen Mittag erwartet Sie der CLASSIC COURIER zur Weiterfahrt in die Hafenstadt Stettin. Anschließende Stadtrundfahrt durch die Stettiner Altstadt.

    3. September 2019 : Rückfahrt nach Deutschland (F)

    Morgens startet der Sonderzug in Stettin und bringt Sie nach Deutschland zum jeweiligen Ausgangspunkt der Reise zurück.
  • Unser umfangsreiches Inklusiv-Leistungspaket:

    • Fahrt im Sonderzug ab/bis gebuchtem Zustiegsort
    • Sitzplatzreservierung im 1. Kl. oder Club-Abteil
    • 6 x Übernachtung mit Frühstück (F) in Hotels der gebuchten Kategorie und 6x Abendessen (A)
    • ständige Chefreiseleitung von DNV
    • deutschsprachige Reiseleitung
    • Ausflüge und Führungen laut Programm
    • Transfers mit örtlichen Bussen
    • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel in Polen
    • Infomaterial (1x je Zimmer)

    Zustiege: ab/bis München, Ingolstadt, Würzburg, Fulda, Göttingen, Braunschweig, Magdeburg, Berlin

    ab/bis Stuttgart – kostenloser Buszubringer nach Würzburg und zurück

     

    Für das Programm mit Königsberg benötigen Sie einen Reisepass, der nach Reiseende noch 6 Monate gültig ist, ein russisches Visum sowie eine Auslandskrankenversicherung für Russland. (Stand Juni 2018) Visum inkl. Bearbeitungsgebühr.


    Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Fakultative Ausflüge, Ausgaben privater Art (Getränke, Telefon, etc.), Trinkgelder und Reiseversicherungen.
    Nicht geeignet für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen. Standardimpfungen werden empfohlen.

    Veranstalter: DNV-Touristik GmbH,

    Vermittler: IGE-Erlebnisreisen- und Reiseservice GmbH,
    Hersbruck

  • Ihr Reisepreis
    ab/bis jeweiligen Zustiegsort pro Person:


    Kategorie „Comfort“ Doppelzimmer € 1.195,-
    Einzelzimmer € 1.370,-


    Kategorie „Comfortplus“ Doppelzimmer € 1.425,-
    Einzelzimmer € 1.650,-


    Aufpreis für Sitzplatz im Club-Abteil € 98,-

     

    Fakultative Ausflüge: (Nur vor Reiseantritt buchbar, gleich bei Reisebuchung anmelden. Preis/Person)

    • Masurenrundfahrt mit Schiffsfahrt* € 52,-
    • Oberlandkanal und Frauenburg* € 59,-
    • Oliva& Zoppot** € 35,-


    *Bitte beachten Sie, dass diese Ausflüge gleichzeitig
    stattfinden und nicht beide zusammen gebucht
    werden können.


    **Bitte beachten Sie, dass dieser Ausflug nur bei dem Programm ohne Königsberg buchbar ist.


    Visum (deutsche Staatsangehörige): € 89,- (Stand Juni 2018)

    min. Teilnehmerzahl: 200
    max. Teilnehmerzahl:
    Vorläufiger Anmeldeschluss: 17.08.2019

Nach oben