Erleben Sie die faszinierende Waldbahn von Oberwischau und die Schmalspurbahn von Criscior-Brad im Winter. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre auf einzigartigen ...

Winter-Waldbahnabenteuer Rumänien

Garantierte Durchführung!
14.02. - 18.02.19
Rumänien
Erleben Sie die faszinierende Waldbahn von Oberwischau und die Schmalspurbahn von Criscior-Brad im Winter. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre auf einzigartigen Strecken durch zauberhafte Landschaften in Siebenbürgen und rumänische Kultur!

 

  • DONNERSTAG, 14. FEBRUAR 2019 (A)

    Individuelle Anreise zum Flughafen Cluj-Napoca (Klausenburg; evtl. Lufthansa-Flug 10.45 Uhr mit Reiseleitung ab München oder Anreise mit der Bahn). Empfang und Begrüßung durch die IGE-Reiseleitung am Flughafen Cluj-Napoca gegen 14:00 Uhr. Bustransfer, inklusive Besichtigung einer typischen Holzkirche auf der Überlandfahrt nach Vişeu de Sus (Oberwischau). Abendessen und Übernachtung.

    FREITAG, 15. FEBRUAR 2019 (F, A)

    Heute verbringen wir den Tag mit der bekannten Wassertalbahn bei Vişeu. Neben der Besichtigung des Depots unternehmen wir exklusive Sonderfahrten, inklusive etlichen Fotohalten mit der noch voll funktionierenden, äußerst attraktiven und authentischen Waldbahn mit regelmäßigem Dampflokeinsatz. Seit 1932 steht die Wassertalbahn fast ununterbrochen in Betrieb. Sechs Mal die Woche transportieren Produktionszüge Holz aus dem Wassertal in das Holzverarbeitungswerk in Vişeu. Die Wassertalbahn ist somit europaweit die einzige Bahn, die noch der Holzproduktion dient. Abendessen und Übernachtung in Vişeu.

    SAMSTAG, 16. FEBRUAR 2019 (F, A)

    Am heutigen Tag fahren wir nach dem Frühstück mit dem Bus nach Alba Iulia (Karlsburg), dort Besichtigung der Festung, der Vereinigungskirche und der Kathedrale. Danach geht es weiter nach Hunedoara (Eisenmarkt), wo wir die dortige Felsenburg besuchen, die zu den bedeutendsten Profanbauten Siebenbürgens gehört. Bustransfer nach Deva (Diemrich), einer mittelgroßen Stadt südlich des Siebenbürgischen Erzgebirges. Abendessen und Übernachtung in Deva.

    SONNTAG, 17. FEBRUAR 2019 (F, A)

    Nach dem Frühstück bringt uns ein Bus nach Criscior, wo wir die Werkstatt der dortigen Schmalspurbahn besichtigen. In der Werkstätte der Industriebahn werden heute Schmalspurlokomotiven aus aller Welt ausgebessert und Personenwagen um- bzw. neu aufgebaut. Dann unternehmen wir eine Sonderfahrt auf der 6 km langen Industriebahn Crişcior – Brad. Sie wurde im Jahr 1907 in Meterspur errichtet und später auf 760 mm umgespurt. Der Personenverkehr wurde in den 70er-Jahren eingestellt und die Strecke diente bis Anfang des 21. Jahrhunderts dem Braunkohletransport. Am Nachmittag Besuch des Goldmuseums von Brad. Außerdem Fahrt mit dem Schrägaufzug zur über Deva thronenden Zitadelle und Besichtigung der Burganlage. Abendessen und Übernachtung in Deva.

    MONTAG, 18. FEBRUAR 2019 (F)

    Am Vormittag geht es über eine landschaftlich schöne Gegend zurück nach Cluj-Napoca. Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise (Flug nicht inkl., evtl. mit IGE-Reiseleitung um 14.10 Uhr nach München, Ankunft gegen 15.00 Uhr).
  • Unser umfangreiches Inklusiv-Leistungspaket:
    ▪ Busfahrten wie beschrieben und direkte Gepäckbeförderung von Hotel zu Hotel
    ▪ 4x Übernachtung mit Frühstück (F) und Abendessen (A) in guten Mittelklassehotels der Landeskategorie: (2x Viseu/Oberwischau, 2x  Deva/Diemrich) im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC
    ▪ Wassertalbahn-Sonderfahrten Vişeu de Sus (ganztägig, inklusive Picknick-Mittagessen)
    ▪ Industriebahn Criscior-Brad, Sonderfahrt
    ▪ Schrägaufzugfahrt in Deva
    ▪ Besichtigungen: Burganlagen von Alba Iulia, Hunedoara und Deva; Holzkirchen, Kirchen in Alba Iulia, Goldmuseum Brad
    ▪ Informationsmaterial
    ▪ IGE-Reiseleitung und deutschsprachige Reiseleitung in Rumänien
  • IHR REISEPREIS
    ab/bis Cluj-Napoca Flughafen pro Person im Doppelzimmer € 990,-

    IHR FRÜHBUCHERPREIS bei Buchung bis 31. Oktober 2018
    ab/bis Erfurt pro Person im Doppelzimmer € 855,-


    Einzelzimmerzuschlag € 130,-


    Gemeinschaftsflug Lufthansa evtl. möglich (nicht inkl.) mit IGE-Reiseleitung
    München – Cluj-Napoca – München; ab ca. € 300,- so lange Plätze verfügbar. Gerne buchen wir für Sie auch eine individuelle Bahnan- & Rückreise oder einen individuellen Flug nach Cluj-Napoca und zurück. Flüge ab ab ca. € 180,- pro Person – je nach Verfügbarkeit.

    Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind alle nicht erwähnten Mahlzeiten, die Getränke und persönlichen Ausgaben sowie Reiseversicherungen. Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt. Standardimpfungen werden empfohlen. Nicht geeignet für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen.

    IGE-Reiserücktrittsrecht bis 4 Wochen vor Reisebeginn

    min. Teilnehmerzahl: 20
    max. Teilnehmerzahl: 25
    Vorläufiger Anmeldeschluss: 06.12.2018

Nach oben