Unser Klassiker: Die exklusive IGE-Erlebnisreise durch die Schweizer Alpen begeistert unsere Gäste immer wieder! Faszinierende Bergbahnen führen zu Gipfelhotels ...
Rufen Sie uns an: +49 (0)9151-90 55-0
Eisenbahn-Romantik Bahn-Reise Exzellent

Von Gipfel zu Gipfel im Eisenbahnparadies Schweiz

21.09. - 26.09.22
Schweiz

Unser Klassiker: Die exklusive IGE-Erlebnisreise durch die Schweizer Alpen begeistert unsere Gäste immer wieder! Faszinierende Bergbahnen führen zu Gipfelhotels in grandioser Aussichtslage. Unvergessliche Natureindrücke und atemberaubende Strecken durch die imposante Schweizer Bergwelt – unter anderem mit dem Glacier-Express – erwarten Sie.

Ihre Reise-Highlights

  • Fahrt mit Dampfzahnradbahn Brienz – Rothorn
  • Fahrten mit den Rigi-Bahnen auf die Rigi + Depotbesichtigung
  • Fahrt mit Pilatusbahn
  • Pilatus-Seilbahn und Standseilbahn Muottas Muragl
  • Fahrt mit Gornergratbahn
  • Schifffahrten 1. Klasse auf dem Vierwaldstätter See
  • Schifffahrt 1. Klasse auf dem Brienzer See
  • Verkehrshaus Luzern mit Eintritt
  • 6x Abendessen in Berghotels
  • Mit vielfältigem Gepäckservice
  • MITTWOCH, 21. SEPTEMBER 2022 (F, A)

    Individuelle Anreise zum Bahnhof Basel SBB. Um 12.30 Uhr Gepäckabgabe und Begrüßung durch die IGE-Reiseleitung. Unsere Tour beginnt mit einer Intercityfahrt nach Interlaken. Die meterspurige Zentralbahn bringt uns im Anschluss über den Brünigpass nach Sarnen. Weiter geht es mit der S-Bahn nach Alpnachstad, wo wir in die Pilatus Bahn umsteigen. Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt geht es mit 48 Prozent Steigung zur Bergstation Pilatus-Kulm auf dem 2073 m hohen Luzerner Hausberg. Abendessen und Übernachtung im Hotel Pilatus.

    DONNERSTAG, 22. SEPTEMBER 2022 (F, A)

    Nach dem Frühstück auf knapp 2000 m Höhe schweben wir in einer Panorama-Gondel mit atemberaubender Aussicht nach Kriens. Nach einer kurzen Busfahrt bringt uns ein Schiff in der 1. Klasse zum Schweizer Verkehrshaus in Luzern, das eine einmalige Sammlung von Schienenfahr-zeugen sowie anderen Verkehrsmitteln bietet. Das nächste Ziel heißt Vitznau, das wir wieder mit dem Schiff ansteuern. Dort statten wir dem Depot der Rigi Bahnen einen Besuch ab, bevor uns die Vitznau-Rigi-Bahn, die 1871 als erste Zahnradbahn Europas eröffnet wurde, auf der Südseite des Berges Rigi hinauf zum Rigi-Kulm Hotel bringt. Abendessen und Übernachtung im Hotel Rigi Kulm.

    FREITAG, 23. SEPTEMBER 2022 (F, A)

    Am Vormittag Talfahrt mit der Arth-Rigi-Zahnradbahn. Im Bahnhof Arth-Goldau steigen wir in einen SBB-Interregio nach Pfäffikon. Von dort geht es vorbei am Südufer des Walensees nach Landquart Ab hier führt uns unsere Reise weiter mit der Rhätischen Bahn zunächst nach Klosters und durch den 19km langen Veraina-Tunnel ins Unterengadin. Dem Tal des Inn flußaufwärts folgend geht die Fahrt via Zernez und über Samedan bis nach Punt Muragl. Von dort fahren wir mit der Standseilbahn schließlich auf den Aussichtsberg Muottas Muragl. Vom Gipfel aus öffnet sich ein weiter Rundblick über die Engadiner Seen bis hin zum Piz Bernina. Das Berghotel befindet sich unmittelbar neben der Bergstation in 2453 m Höhe. Abendessen und Übernachtung im Romantikhotel Muottas Muragl.

    SAMSTAG, 24. SEPTEMBER 2022 (F, A)

    Am Morgen verlassen wir mit Reisegepäck den Muottas Muragl und fahren mit der Standseilbahn zurück ins Tal. Von Punt Muragl aus geht es bei einer kurzen Bahnfahrt nach St. Moritz. Dort erwartet uns eine fast achtstündige, einzigartige Pa-noramareise im berühmten Glacier-Express in der 1. Klasse. Die Fahrt führt zunächst erneut über die Albulabahn und anschließend durch die atembe-raubende Rheinschlucht. Weiter geht es über den 2044 m hohen Oberalppass, wo ein stilvolles Mittagessen serviert wird, ehe der Glacier-Express bei Realp im 15 km langen Furka-Basis-Tunnel verschwindet. Unsere Reise führt uns schließ-lich flussabwärts durchs Rhonetal und durch das wildromantische Mattertal hinauf zum weltberühmten autofreien Bergort Zermatt am Fuße des Matterhorns. Gegenüber dem Bahnhof hat die Gornergrat-Zahnradbahn ihren Ausgangspunkt. Wir starten zur einmalig schönen Panoramafahrt auf den knapp 3100 m hohen Gornergrat. Oben angekommen erwartet uns unser Traumhotel, umgeben von mächtigen Eisriesen. Ein Höhepunkt dieser Reise: das kulinarische Abendessen mit imposantem Blick aufs Matterhorn im Kulmhotel Gornergrat, wo auch übernachtet wird.

    SONNTAG, 25. SEPTEMBER 2022 (F, A)

    Ein Tag zur freien Verfügung für eigene Aktivitä-ten. Bei schönem Wetter können Sie am Gornergrat das atemberaubende Alpenpanorama genießen – mit einem fantastischen Rundblick auf 29 der 34 Schweizer Viertausender. Sie können auch herrliche Wanderungen unternehmen oder Sie fahren mit der Gornergratbahn (fakultativ) hinunter nach Zermatt. Abendessen und Übernachtung im Kulmhotel Gornergrat.

    MONTAG, 26. SEPTEMBER 2022 (F)

    Lassen wir die Schweizer Gipfel und den herrlichen Ausblick aufs Matterhorn beim Frühstück ein letztes Mal auf uns wirken, ehe uns die Gorner-gratbahn hinunter nach Zermatt bringt. Unsere Rückreise führt uns mit Reisegepäck per Bahn über Visp nach Basel SBB, wo unsere einzigarti-ge Gruppenreise gegen 13.30 Uhr endet. Verab-schiedung und individuelle Heimreise.
  • Unser umfangreiches Inklusiv-Leistungspaket:

     

    • Alle Bahnfahrten innerhalb der Schweiz ab/bis Basel SBB auf reservierten Plätzen 1. Klasse (wenn möglich)
    • Je 1x Übernachtung mit Frühstück (F) in den Berghotels Bellevue Pilatus, Rigi-Kulm, Romantik Hotel Muottas Muragl und 2x im Kulmhotel Gornergrat bei Unterbringung im Doppelzimmer in der verfügbaren Kategorie
    • 5x Abendessen im jeweiligen Berghotel (A)
    • Gepäckservice Basel SBB – Pilatus Kulm – Rigi Kulm – Punt Muragl - Zermatt
    • Fahrten mit folgenden Schweizer Bergbahnen:
    • Glacier-Express 1. Klasse inkl. Tagesteller (M)
    • Pilatusbahn
    • Vitznau-Rigi-Bahn
    • Arth-Rigi-Bahn
    • Standseilbahn Muottas Muragl
    • Gornergratbahn
    • Schifffahrten in der 1. Klasse auf dem Vierwaldstätter See gemäß Programm
    • Eintritt Verkehrshaus Luzern
    • Depotbesichtigung Rigi-Bahnen in Vitznau
    • IGE-Reiseleitung
    • Informations-Material

    „Alle aufgeführten Leistungen können wir nur so/in dem Rahmen erbringen, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon betroffen können von uns angebotene Leistungsbestandteile, aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests) und vor Ort (z.B. Maskenpflicht) sein. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt.“

  • IHR REISEPREIS
    ab/bis Basel SBB pro Person
    im Doppelzimmer € 2.490,-
    Einzelzimmerzuschlag € 560,-


    Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben sowie Reiseversicherungen.

    Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass
    benötigt.

    Bitte beachten Sie eventuellen Sonderbestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie und die aktuell geltenden Impfbestimmungen.

    Nicht geeignet für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen.

    min. Teilnehmerzahl: 15
    max. Teilnehmerzahl: 30
    Vorläufiger Anmeldeschluss: 23.07.2022

Nach oben