Ein toller Jahreswechsel mit historischen Eisenbahnen und grandiosen Sehenswürdigkeiten in und rund um Budapest – eingerahmt von einer unvergesslichen ...
Rufen Sie uns an: +49 (0)9151-90 55-0
Eisenbahn-Romantik Bahn-Reise Exzellent

Silvester in und rund um Budapest

29.12. - 03.01.23
Ungarn

Ein toller Jahreswechsel mit historischen Eisenbahnen und grandiosen Sehenswürdigkeiten in und rund um Budapest – eingerahmt von einer unvergesslichen Sylvesterfeier auf einem Donauschiff. Weitere Höhepunkte dieser außergewöhnlichen IGE-Reise: ein Luxuserlebnis im Continental-Pullman-Zug bei einer Ausfahrt nach Gödöllö mit Besichtigung des Sissi-Schlosses, ein Besuch bei der Schmalspurbahn in den Budaer Bergen sowie eine Nostalgiestraßenbahnfahrt durch Budapest.

Ihre Reise-Highlights

  • Stadtrundfahrt Budapest mit Oldtimer-Straßenbahn
  • Silvester-Schifffahrt mit mehrgängigem Silvestermenü und buntem Silvesterprogramm mit Tanz und Musik
  • meterspurigen Zahnradbahn „Schwabenbahn“
  • Budapester Eisenbahnpark
  • Schmalspurbahnfahrt von Szechenyi-Berg nach Hüvösvölgy
  • Barockschloss Gödöllö (Sommerresidenz Königin Elisabeths)
  • 4-Sterne-Designhotel Continental
  • DONNERSTAG, 29. DEZEMBER 2022 (A)

    Individuelle Anreise nach Budapest zum Hotel bis ca. 18 Uhr. Empfang durch die IGE-Reiseleitung mit einem Begrüßungsgetränk. Während der gesamten Reise übernachten wir im 4-Sterne-Designhotel Continental direkt in der historischen Innenstadt Budapests mit Wellness- und Fitness-Bereich, einem Terrassenrestaurant und vielen anderen Annehmlichkeiten. Gemeinsames Begrüßungsabendessen im Hotel.

    FREITAG, 30. DEZEMBER 2022 (F, M)

    Nach dem Frühstück steht ein Besuch des einzigartigen Budapester Eisenbahnparks auf dem Programm. Dort präsentiert das Ungarische Eisenbahnmuseum auf dem Gelände des ehemaligen Nordbahndepots auf einer Fläche von über 70.000 m2 mehr als hundert Eisenbahnfahrzeuge. Im Anschluss bringt uns ein Reisebus zum Barockschloss Gödöllö, der Sommerresidenz von Königin Elisabeth. Nach der Besichtigung fahren wir mit dem Bus weiter zum Reiterpark Lazar, wo in typisches ungarisches Mittagessen auf uns wartet. Danach erleben wir eine außergewöhnliche Pferdevorstellung, ehe es mit dem Bus wieder zurück nach Budapest geht.

    SAMSTAG, 31. DEZEMBER 2022 (F, A)

    An diesem Reisetag gibt es Zeit, die Kulturstadt Budapest auf eigene Faust zu erkunden. Man kann einen Einkaufsbummel machen, eines der bekannten Heilbäder besuchen oder sich einfach auf den Silvesterabend einstimmen. Am Abend fahren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Donau, wo wir auf einem Schiff mit einem mehrgängigen Silvestermenü, einem Mitternachtsbuffet und einem bunten Silvesterprogramm mit Tanz und Musik ins neue Jahr hinein feiern werden. Die Schiffstour dauert ca. 2,5 Stunden und führt uns vorbei an den herrlich beleuchteten Gebäuden der Stadt und unter bestrahlten Brücken hindurch. Wirklich ein unvergessliches Erlebnis! Danach Rückfahrt zum Hotel.

    SONNTAG, 1. JANUAR 2023 (F)

    Der Vormittag steht wieder zur freien Verfügung. Es gibt genügend Zeit, nach einem erholsamen Schlaf ein ausgiebiges Frühstück zu genießen, ehe wir am Nachmittag eine Stadtrundfahrt mit einer Oldtimer-Straßenbahnfahrt unternehmen. Wir passieren dabei das berühmte ungarische Parlamentsgebäude, die Margaretenbrücke und viele andere Sehenswürdigkeiten. Während der Rundtour erfährt man allerlei Wissenswertes über die faszinierende ungarische Hauptstadt.

    MONTAG, 2. JANUAR 2023 (F, A)

    Nach dem Frühstück fahren wir mit der Straßenbahn über eine der großen Donaubrücken zur „Schwabenbahn“, der meterspurigen Zahnradbahn, die uns in einer rund 30-minütigen Fahrt in die Budaer Berge bringt. Dort erwartet uns die romantische Schmalspurbahn, die von ehrenamtlichen Kindern und Jugendlichen betrieben wird. Die rund 11 Kilometer lange Fahrt vom Szechenyi-Berg zur Endstation Hüvösvölgy ist ein ganz besonderes Erlebnis. Gegen Mittag bringt uns die Straßenbahn dann wieder zurück in die Innenstadt. Den Nachmittag steht wieder zur freien Verfügung. Am Abend genießen wir zum Abschluss ein Abendessen in einem ungarischen Restaurant mit traditioneller Musik.

    DIENSTAG, 3. JANUAR 2023 (F)

    Nun heißt es Abschied nehmen von Budapest. Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise.
  • Unser umfangreiches Inklusiv-Leistungspaket:

    • 5x Übernachtung mit Frühstückim 4-Sterne-Designhotel Continental in Budapest bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad und WC
    • Begrüßungsgetränk im Hotel
    • 1x Begrüßungsabendessen (A) im Hotel als Buffet
    • 1x Silvesterabendprogramm mit Menü (A) auf einem Donauschiff
    • 1x Abendessen (A) in einem ungarischen Restaurant mit musikalischer Unterhaltung
    • 1x ungarisches Mittagessen (M) mit Gulasch und Wein
    • 1x Mittagessen (M) im Reiterpark Lazar
    • Besichtigung Eisenbahnpark in Budapest
    • Fahrt mit der Zahnradbahn in Budapest
    • Fahrt mit der Schmalspurbahn durch die Budaer Berge
    • Stadtrundfahrt durch Budapest in einem Straßenbahnoldtimer
    • Schlossbesichtigung in Gödöllö
    • Pferdevorführung im Reiterpark Lazar
    • Alle erforderlichen Transfers
    • IGE-Reiseleitung
    • Informationsmaterial
  • I H R R E I S E P R E I S
    ab/bis Budapest Hotel

    pro Person
    im Doppelzimmer € 1.590,-
    Einzelzimmerzuschlag € 650,-


    Gerne buchen wir für Sie auch einen individuellen Flug nach
    Budapest und zurück als vermittelte Zusatzleistung.
    Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben sowie Reiseversicherungen.
    Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass
    benötigt.
    Bitte beachten Sie eventuelle Sonderbestimmungen aufgrund der
    Corona-Pandemie. Nicht geeignet für Reisende mit  Mobilitätseinschränkungen.

    min. Teilnehmerzahl: 20
    max. Teilnehmerzahl: 30
    Vorläufiger Anmeldeschluss: 14.10.2022

Nach oben